Subscribe to Stjarna´s Tag Subscribe to Stjarna´s Tag's comments

Archive for the ‘Haus und Garten’ category

Wer uns jetzt  besuchen kommt, kann eine frisch gereinigte Treppe und eine blitzende Terrasse betrachten. Irgendwie war es mir ein Bedürfnis mal wieder so richtig mit Wasser rum zu plantschen und ich bin vom Ergebnis begeistert.  Bilder werde ich gleich noch machen auch von der neuen Frühlingsbepflanzung die ich die Tage gesetzt habe.

Winterfest

Auf der Terasse wurde heute der Herbstputz gehalten. Die Brunnen sind leer, alle Keramiksachen wurden gesäubert und verstaut. Das Sonnensegel zusammen gepackt, der Grill und der Terassenkamin gesäubert. Die Mittelalterlampen eingemottet. Jetzt kann der Winter auch in den Taunus kommen.

Herbstwind

Draußen im Garten soll die Rose noch eingepackt werden. Das Material dazu haben wir schon besorgt.
Besucher waren hier auch schon einige. Vor allem all diejenigen die klein Jan anschauen und auch besuchen wollten.
Irgendwie bekomme ich das hier alles nicht mehr auf die Reihe. Doch so langsam bekomme ich ein Bein nach dem andern wieder auf die Erde.

Heute ist der neue Herd bei uns eingezogen. Wir haben Ihn schon abholen können, da bin ich echt froh drüber. Und man bedenke das ich Ihn am Samstag morgen erst bestellt habe, bevor wir nach Biebesheim gefahren sind.
Mittagessen haben wir aber noch mit den alten Platten und der Mikrowelle gemacht, den wir waren erst relativ spät wieder zu hause obwohl wir uns beeilt haben.

Genau so fleißig sind Tobi und Nicole gestern gewesen. Ich habe nur ein wenig unterstützt, mit essen kochen, Kaffee machen und schreien der Eismann ist da. Ein bisschen Tapete habe ich auch von der Wand gezupft. Doch das meiste haben die beiden gemacht. Heute konnten die Wände austrocknen. Morgen will Tobi die Decke streichen und die Wände grundieren. Donnerstag kommen die Schwiegereltern und Tapezieren bestimmt ganz liebe voll das Zimmer für das erste Enkelkind. Die Tapete steht schon bereit und ich freue mich darauf wenn es fertig ist. Wir waren heute noch einkaufe n und haben dem Zwerg noch ein paar Sachen zum Anziehen gekauft.

Heute ist das Regal aus dem Zimmer ausgezogen, der PAX Schrank leert sich doch heute erstaunlich schnell. Jetzt müsste es nur noch einmal aufhören zu regnen damit wir die ganzen Stoffe für das Mittelalter in den neuen Bastelraum transportieren können. Ansonsten war ich heute zum Zweiten mal beim Entlastungsschwimmen. Da hat sich die neue Kurzhaarfrisur von gestern schon erfreulich gezeigt, das Haare waschen ging doch sehr viel schneller. Tobi war heute bei der Gartenarbeit sehr motiviert und hat dem Lavendel auch einen Kurzhaarschnitt verpasst. Die Rose die wir zur Hochzeit von Frank und Jenni bekommen haben hat gestern auch Ihren weg in die Erde gefunden und muss nun nicht mehr als Topfpflanze ihr Dasein fristen.

Aus Augsburg

Wir haben uns aus Augsburg was mit gebracht.

Sperrmüll

So heute sind die Mädels mit dabei, alles muss raus. Jutta und Steffi sind da. Erst einmal in aller ruhe Frühstücken. Dann rücken wir den Möbeln zu Leibe. Gesagt getan, die Kisten aus dem Wohnzimmer sind draußen. Das Geschirr und die Gläser hatte ich ja schon verpackt. Der Wohnzimmerschrank fällt. Ich finde das ein Simplexhamer doch eine sehr feine Sache ist. Danach folgt der TV Schrank, der muss nicht zertrümmert werden sondern kann in einem Stück gehen. Wir fangen im nächsten Stockwerk an. Der Schrank muss noch ausgeräumt werden. Die Weihnachtskugeln sind verpackt, doch der C64 braucht noch etwas Nachhilfe. Ich wusste gar nicht das Möbel so schön aus dem ersten Stock fliegen können wenn sie zerlegt sind.  Steffi war so schwungvoll, das einzelne Türen im Rasen stecken geblieben sind. Es war eine menge Arbeit, alle Möbel die zum Sperrmüll sollten sind draußen. Bilder habe ich keine gemacht. Das wäre für manch einen zu Schmerzvoll gewesen diese Trümmer zu sehen.

So ich wollte euch unser kleinstes Wiki nicht vorenthalten.

So das Häuschen wird auch immer Leerer, einen Teil der Möbel wurde heute von Freunden abgeholt. Auch Vasen und Geschirr hat noch einen dankbaren Abnehmer gefunden. Am 20igsten ist Sperrmüll und dann wird die Bude leer geräumt. Am 18. September wollen wir Mädels ein Gerümpel Aktion starten.