Subscribe to Stjarna´s Tag Subscribe to Stjarna´s Tag's comments

Archive for the ‘Nadel und Faden’ category

Alle Jahre wieder, der Wahnsinn hat einen Namen ein Weihnachts Kal. Barbara und Barbara haben sich mal wider ins Zeug gelegt um einen aus den Socken zu hauen. Frau Dibadu hat wieder Wolle Wahnsinnig Bunt gemacht und Frau Crocodile hat wieder aus punkten und Strichen ein Muster gebastelt. Daraus ersteht der Wahnsinn wie immer viel Frauen und auch ein paar Männer machen sich seit 2011 immer wieder auf ein neues Projekt ertehen zu lassen. Nadel und Faden Wahnsinn in Vollendung.
2011 Nacht über Bethlehem
2012 Petersburger Schlittenfahrt
2013 Oh Tannenbaum
2014 Bergweihnacht
2015 Schneeverwehung
2016 Herbergssuche

So der Metalfaden hat mir zum letzten mal die Fingerkuppen ruiniert, auch dieses UFO währe beendet. Rahmen werde ich das ganze wenn der Tannenbaum ab geschmückt ist. Aber ich bin fertig, wann ich damit angefangen habe weiß ich überhaupt nicht mehr. Ich habe gestern und heute und länger schon Metalfaden und Konturen Gestickt.

Wikingerbild

Es wächst jeden Tag ein bisschen, manchmal sieht man es kaum, doch dann bemerkt man auf einmal wie viel da schon wieder gewachsen ist. Mit ist gar nicht aufgefallen das ich von Seite 3/4 auf 4/4 gewandert bin und mich so langsam aber sicher dem ende nähere. Die ganzen Konturen und alles was Gold ist muss aber noch. Das wird auch noch einige Zeit in Anspruch nehmen. Mein Ziel ist es bis Weihnachten fertig zu sein. Es kommt darauf an wie mich meine Familie fordert.

Petrunella

… die Schwester von Petunia aus dem Netzbächer – Elfenwald. Habe ich mir auf dem Puppen und Bärenmarkt in Limburg gekauft und den Schnitt auf Pappe Übertragen, der Kopf, die Ohren und der Körper sind bereits fertig. Mal schauen wann ich die nächsten Teile in angriff nehmen kann, das schwierige daran ist das man alles mit der Hand nähen muss. Und wie Ihr ja alle wisst, ist das etwas was ich so gar  nicht kann.

Heute war ich mal wieder bei der Hebamme, wie eigentlich jeden Dienstag seit ein paar Wochen. Bis auf das letzte mal hat die Akkupunktur auch super angeschlagen. Doch heute spinnt der Rücken Total. Aber ich will mich ja mal nicht beschweren. Bis jetzt ist alles gut gegangen.
Ich sitze zwar die meiste Zeit heute auf meinem Mittelalterlichen Steckstuhl (gins) gesessenen der in unserem Wohnzimmer steht. Ich weis ist nicht A hilft meinem Rücken sonst aber ganz beachtlich. heute bringt auch der nicht den gewünschten Effekt, aber es sind ja auch nur noch ein paar Tage bis zum errechneten Termin. Mal schauen wie schnell der Krümel auf die Welt möchte oder ob er sich Zeit lässt. Die Kliniktasche habe ich heute auf jeden Fall soweit fertig gepackt wie mir das Möglich ist. Auch das Bettchen habe ich heute bezogen bis auf die Decke, da ich nicht wirklich einschätzen kann wie das Wetter wird. Aber das wird Tobi ja hin bekommen, da habe ich vollstes vertrauen.

Die auf den letzten beiden Babybasaren erstanden Kleidungsstücke habe ich heute Fotografiert und schon mal in die Wäschebox geschmissen. Mal schauen ob ich die noch Gewaschen bekomme. Sind ganz viele sehr süße Sachen dabei.

Gestern war die Alex da und hat mir eine kleine Zart fühlende Kiste da gelassen, mit ein paar Babysachen. Ich habe mich sehr über diesen Besuch gefreut er brachte Farbe in den momentan etwas langweiligen Alltag. Ich will halt noch so vieles kann aber oft einfach nicht mehr.

Ein weiteres UFO habe ich heute auch zu ende gebracht. Die Reste Hexe ist fertig geklöppelt, die ersten Teile habe ich gerade gestärkt, mal schauen ob ich die noch zusammen genäht bekomme. Leider fehlt mir die kleine Holzpuppe dafür damit ich sie noch ganz fertig machen kann. Doch das bekommen wir irgendwann auch noch hin. Beim UFO Gardine muss ich noch die Fäden verwahren bevor diese eine Runde in der Waschmaschine drehen kann. ca. 13 Jahre im Schrank haben doch Ihre Spuren hinterlassen.

Wir waren in Limburg, noch die letzten Weihnachtsgeschenke kaufen und einen Laden Plündern. Eines meiner liebsten Wollgeschäfte hat heute für immer seine Tür geschlossen. So das ich Wolle zu Traumpreisen ergattern konnte. Ich muss dann zwischen den Jahren die Wollstatistik noch ein bisschen anpassen.

Stöffchen

Der Zeltstoff ist da, wir haben Ihn mal ausgepackt und fotografiert. Eure Fantasie kann auf Reisen gehen. Hier das Bild, doch wie die Farben gemixt werden, wird noch nicht verraten. Dem nächst gibt es dann Zelt Bastel- Bilder.

ich-mit-kleid

Auch der Wikinger ist mal wieder ein Stückchen gewachsen und ist jetzt auf der nächsten vorlagen Weite angekommen. Hier der aktuelle stand des Bildes.

Wikinger-Bild-7

Der ganz normale Wookiedrei-der-gloreichen-vier

FrostbeulenBesucher

Mein Mega Monster Projekt für Freienfels 2010Monster-2010