Subscribe to Stjarna´s Tag Subscribe to Stjarna´s Tag's comments

Archive for the ‘Häkeln’ category

Heute war ich mal wieder bei der Hebamme, wie eigentlich jeden Dienstag seit ein paar Wochen. Bis auf das letzte mal hat die Akkupunktur auch super angeschlagen. Doch heute spinnt der Rücken Total. Aber ich will mich ja mal nicht beschweren. Bis jetzt ist alles gut gegangen.
Ich sitze zwar die meiste Zeit heute auf meinem Mittelalterlichen Steckstuhl (gins) gesessenen der in unserem Wohnzimmer steht. Ich weis ist nicht A hilft meinem Rücken sonst aber ganz beachtlich. heute bringt auch der nicht den gewünschten Effekt, aber es sind ja auch nur noch ein paar Tage bis zum errechneten Termin. Mal schauen wie schnell der Krümel auf die Welt möchte oder ob er sich Zeit lässt. Die Kliniktasche habe ich heute auf jeden Fall soweit fertig gepackt wie mir das Möglich ist. Auch das Bettchen habe ich heute bezogen bis auf die Decke, da ich nicht wirklich einschätzen kann wie das Wetter wird. Aber das wird Tobi ja hin bekommen, da habe ich vollstes vertrauen.

Die auf den letzten beiden Babybasaren erstanden Kleidungsstücke habe ich heute Fotografiert und schon mal in die Wäschebox geschmissen. Mal schauen ob ich die noch Gewaschen bekomme. Sind ganz viele sehr süße Sachen dabei.

Gestern war die Alex da und hat mir eine kleine Zart fühlende Kiste da gelassen, mit ein paar Babysachen. Ich habe mich sehr über diesen Besuch gefreut er brachte Farbe in den momentan etwas langweiligen Alltag. Ich will halt noch so vieles kann aber oft einfach nicht mehr.

Ein weiteres UFO habe ich heute auch zu ende gebracht. Die Reste Hexe ist fertig geklöppelt, die ersten Teile habe ich gerade gestärkt, mal schauen ob ich die noch zusammen genäht bekomme. Leider fehlt mir die kleine Holzpuppe dafür damit ich sie noch ganz fertig machen kann. Doch das bekommen wir irgendwann auch noch hin. Beim UFO Gardine muss ich noch die Fäden verwahren bevor diese eine Runde in der Waschmaschine drehen kann. ca. 13 Jahre im Schrank haben doch Ihre Spuren hinterlassen.

Gerade habe ich mich daran gemacht alle Spiele im Wohnzimmerschrank unterzubringen. Was leider zu folge hatte, das die Wolle und noch einiges anders ausziehen musste. Genau so sieht momentan auch unser Wohnzimmer aus und es ist auch schon wieder ein weites UFO aufgetaucht meine noch immer nicht fertig gehäkelte Küchengardine. Das meiste ist schon geschafft, es fehlen nur noch ein paar wenige Reihen. Da werde ich heute Abend gleich mal mit weiter machen. Wie ich auf die kleine Tüte Wolle komme? Na ich habe einfach alles was an Wolle ins Bastelzimmer soll in eine kleine Dezente Tasche gepackt, die dürfte gut und gerne 10 kg gewogen haben. Genau weis ich es aber nicht, ich muss erst noch die Wollstatistik anpassen und noch ein Feld Ort einfügen. So jetzt werde ich weiter aufräumen. Doch ersteinmal werden wir uns an einem Kaffee stärken.

Ich habe schon was gemacht, wenn auch in letzte Zeit nicht unbedingt Blog geschrieben. Hier mal Bilder vom Dreieckstuch.

Hier bin ich noch an der ersten Reihe und habe mal die Mustersätze aneinander gelegt, damit man es besser erkennen kann.

So ist der aktuelle Stand vom Sonntag den 6.Februar. Auf dem ersten Bild sieht man das Muster gut. Auf dem zweiten seht Ihr wie viel Masse das schon geworden ist.

68 Muster habe ich jetzt aneinander gehäkelt, 110 müssen es am Ende sein. Auch muss ich noch Dreiecke Häkeln um die Stufen an den Seiten aufzufüllen, doch deren Anzahl habe ich nicht im Kopf.  Die Fäden sind noch nicht verwart was ein Waterloo sein wird.

Scarla fertig

Eine Erfolgsmeldung “ich habe Fertig” *juhu Freudenschrei* heute morgen noch im Morgengrauen habe ich meine Jacke fertig bekommen. Am Freitagabend hatte ich mit dem Häkeln des Randabschluss begonnen. Ich bin auch ziemlich weit gekommen, während Tobi auf dem Sofa geschlafen hat. Doch fertig, bin ich erst heute am Sonntag geworden.

Dazu waren wir heute auch noch in Limburg auf dem Mittelaltermarkt. Es war ja ganz nett und wir haben auch nette Leute Getroffen wie Ivi, die in FF die Orga der Nachtwachen macht. Ich konnte dort auf dem Markt einer Glasfeder zum Schreiben einfach nicht wieder stehen. Ein Bild muss ich leider nach reichen, da der Akku der Kamera gerade im Ladegerät neuen Strom tankt.

Hallo,
die Stulpen habe ich nun endlich einmal Fotografiert. Hier zu sehen mit Verlobungsring.stulpen

Auch die gehäkelte Jacke hab ich hier mal zum Zeigen fertig gemacht. Dies Jacke wurde aus Scarla gehäkelt.

jacke-rund1

Und meine riesen Gestrick von vor Weihnachten. jacke-flamme